Header-Bild

Die Internetseiten der SPD in Dassow

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes (V.i.S.d.P):

SPD-Ortsverein Stepenitz-Maurine c/o Gerd Matzke (Vorsitzender), Eichenallee 24, 23942 Pötenitz. Email: g.matzke@spd-dassow.de

 


Software und Webhosting

WebsoziCMS - einfach onlinesoziserver.de

Content-Management-System (CMS)

WebsoziCMS 3.8 © 2004-2020 WebsoziCMS-Team

 

Aktuelle-Artikel

  • Besuch im Landtag. Auf Einladung der Präsidentin des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern, Frau Birgit Hesse machten sich am 13.12. um 8:30 Uhr 26 Personen von Dassow aus auf den Weg zum Schweriner Schloß. ...
  • Landtagsbesichtigung am 13.12.2019. Für den 13.12.2019 laden wir ein zu einer Fahrt zur Besichtigung des Landtages in Schwerin. Folgendes Programm ist vorgesehen: 8:30 Uhr Abfahrt ab Dassow, Bushaltestelle Lübecker-Straße ...
  • Ortsteilbegehung in Wilmstorf und Wieschendorf. Am 16. November 2019 setzt der SPD - Ortsverein seine Ortsteilbegehungen unter dem Titel 'Wo drückt der Schuh?'  fort. Ziel der Lokalpolitiker sind diesmal die Ortsteile Wilmstorf ...
  • Festumzug 800 Jahre Dassow. 800 Jahre Dassow, ein Anlasss für etwas Besonderes.So stellten die Dassower Vereine und Firmen anlässlich des diesjährigen Heimat- und Vereinsfestes einen Umzug auf die Beine,  ...
  • Fraktiongemeinschaft mit Sören Fenner (Bündnis90/Die Grünen). 1.stv. Bgm. Stefan Westphal (WGO), Bgm. Annett Pahl und 2.stv. BGM Anett Kreft   Die neu gewähltern SPD - Stadtvertreter haben sich mit Sören Fenner von Bündnis90/Die Grünen ...
  • Insektenfreundliche Kommune. Insektenhotel auf dem Bahndamm aufgestellt Was ist der erste Gedanke bei dem Wort 'Biene'? Die meisten denken da zuerst an die ...
  • Mehrheit in der Stadtvertretung. SPD Dassow bleibt stärkste Fraktion in der Stadtvertretung 40,17 % und die Bürgermeisterwahl souverän gewonnen „ Mit dem Wahlergebnis ...
  • Annett Pahl zur Bürgermeisterin gewählt. Annett Pahl fährt einen überwältigenden Wahlsieg ein Stadtbürgermeisterwahl in Dassow: Ploen-Nachfolgerin holt 83,5 % / Gegnerin Stinnes-Mauch weit abgeschlagen   Erster ...
  • Kommunalwahlen 2019. Am 26. Mai 2019 finden im gesamten Landkreis, also auch in Dassow Kommunalwahlen statt. Gewählt werden eine ehrenamtliche Bürgermeisterin, die Stadtvertretung sowie der Kreistag. ...
  • Vielfalt erhalten: Insektensterben stoppen!. „ Es ist noch nicht zu spät, aber so weitermachen können wir nicht“, sagte sich der SPD-Ortsverein Dassow und gibt den Startschuss zu einer Aktion, die die Stadt und ihre ...
  • 'Nur Narrenhände beschmieren Tisch und Wände'. Wahlplakate beschmiert und beklebt 'Nur Narrenhände beschmieren Tisch und Wände', diesen Ausspruch kenne ich aus meinen Kindertagen, und er gilt heute genau wie früher. ...
  • Wo drückt der Schuh?. SPD-Kommunalpolitiker unterwegs in Pötenitz und Feldhusen
  • WIR MIT EUCH!. WIR mit EUCH!   Dafür wollen wir uns in den kommenden Jahren ...
  • Ortsverein wählt Kandidaten für die Kommunalwahl 2019. SPD Stepenitz-Maurine benennt Kandidatinnen und Kandidaten Annett Pahl und Lutz Götze führen die Listen an   Auf einer Mitgliederversammlung hat die SPD Stepenitz – Maurine ...
  • Ortsbegehung in Pötenitz und Feldhusen am 6.4.2019. SPD Dassow setzt Ortsbegehungen fort Wo gibt es was zu tun, welche Sorgen treiben die Bürgerinnen ...
  • SPD OV hilft Brandopfern mit einer Spende. Groß ist die Hilfsbereitschaft nach einem katastrophalen Großbrand, der sich am 19. Januar in Klein Voigtshagen ereignete. Eine Mutter und ihr zweijähriges Kind wurden dabei ...
  • Wo drückt der Schuh? / Teil 3. Ortsrundgang in der Dassower Siedlung und im Gewerbegebiet Mit einem Rundgang durch die Kernstadt startete der SPD- ...
  • Ortsrundgang in Barendorf und Harkensee. Wo drückt der Schuh? Ortsrundgang in Barendorf und Harkensee am 15.9.2018 ...
  • Stadtrundgang 'Wo drückt der Schuh?' bringt viele Ideen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger Dassows machten sich am vergangenen Samstag mit dem SPD Ortsverein und der amtierenden Bürgermeisterin der Stadt Annett Pahl auf zu einem ...
  • Wo drückt der Schuh? Stadtrundgang am 28.7.2018. Die Mitglieder des SPD - Ortsvereins planen für den 28.7.2018 einen Rundgang durch die Kernstadt Dassows. Zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern soll u.a. nach  ...
 

Besucherzähler

Besucher:89817
Heute:34
Online:2
 

Stadt Dassow

 

Überregionale Informationen

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

14.05.2020 21:21 Dennis Rohde zur Steuerschätzung
Durch ein gezieltes Konjunkturpaket stärker aus der Krise kommen Die Steuerschätzung für das laufende Jahr sowie für die Jahre bis 2024 bewegt sich im Rahmen der Erwartungen und spiegelt die wirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Pandemie wieder. Zu den im Nachtragshaushalt 2020 bereits abgebildeten Steuermindereinnahmen von 33 Milliarden Euro kommen beim Bund für 2020 noch die

13.05.2020 18:27 Medienvielfalt erhalten und sichern – Auswirkungen der Corona-Pandemie abmildern
Für die Medien- und Netzpolitische Kommission des SPD-Parteivorstandes erklären die beiden Vorsitzenden Heike Raab und Carsten Brosda zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Medienlandschaft: Die Medien leisten einen sehr wichtigen Beitrag, den Herausforderungen der Corona Pandemie zu begegnen. Sie informieren über das Infektionsgeschehen und die Maßnahmen, die Pandemie einzudämmen. Ihr qualitativ breit gefächertes Programm, das neben Information auch Bildung, Kultur

13.05.2020 18:10 Fechner/Groß zu bezahlbarem Wohnen
Der Deutsche Bundestag diskutiert heute über bezahlbares Wohnen. Statt Politik mit der Gießkanne zu betreiben, fordert die SPD-Bundestagsfraktion Instrumente, die Mietsteigerungen nachhaltig begrenzen. „Mit der Einführung und Verschärfung der Mietpreisbremse, der Umsetzung des Bestellerprinzips, der Beteiligung des Bundes am Bau von Wohnungen mit sozialer Bindung, der Einführung einer Kappungsgrenze bei Modernisierungen oder auch der Etablierung

10.05.2020 17:34 Nationale Kraftanstrengung für die Kultur
Vizekanzler Olaf Scholz hat angekündigt, Kunst und Kultur mit einem eigenen Konjunkturprogramm des Bundes massiv zu helfen. Dazu erklärt der Vorsitzende des Kulturforums der Sozialdemokratie, der Hamburger Senator für Kultur und Medien Carsten Brosda: Ich begrüße die Ankündigungen des Bundes, Künstlerinnen und Kreativen mit einem eigenen Konjunkturprogramm zu helfen. Jetzt ist nicht die Zeit für

Ein Service von websozis.info

 

Shariff