Die Internetseiten der SPD in Dassow

Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Stepenitz-Maurine in Dassow

Dassow - Lübecker Straße mit Altem Rathaus

 

Wir begrüßen Sie / Euch auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Stepenitz-Maurine in Dassow. Zum Ortsverein gehören die Stadt Dassow, die Stadt Schönberg sowie die Gemeinden Grieben, Menzendorf und Roduchelsdorf.

Hinweise Ihrerseits oder auch Ihr dauerhaftes Engagement bei der Seitengestaltung sind stets sehr willkommen.

 
 

20.07.2016 in Allgemein

Annett Pahl ist neue 1. Stellvertrende Bürgermeisterin

 

Auf der Sitzung der Stadtvertretung vom 19.07.2016 wurde Annett Pahl (SPD-Fraktion) mit 11 von 13 Stimmen zur neuen ersten stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt. Zuvor hatte Annerose Viehstaedt (SPD-Fraktion) diese Position inne, die wegen der hohen Arbeitsbelastung (Bürgermeister Jörg Ploen ist längerfristig erkrankt) parallel zu ihrem Beruf von dieser Funktion zurückgetreten war.

Annett Pahl bedankte sich bei allen Fraktionen für die breite Unterstützung bei der Nachwahl. Annerose Vioestaedt dankte allen Fraktionen dafür, die durch die Erkrankung von Bürgermeister Ploen angefallene Arbeit gemeinsam getragen und auch sonst in Stadtvertretung und Ausschüssen sehr sachorientiert zusammengearbeitet zu haben. Im Namen aller Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter dankten Frau Brauer, 2. stellvertrendende Bürgermeisterin, und Herr Matzke, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion, Annerose Viehstaedt für deren schwierigen Job, die umfangreichen Aufgaben des Bürgermeisters von heute auf morgen übernommen zu haben.

 

23.04.2016 in Allgemein

Bürgermeister Jörg Ploen erkrankt

 
Bürgermeister Jörg Ploen

Unsere 1. stellvertretende Bürgermeisterin, Annerose Viehstaedt (SPD), informiert dazu:

"Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dassow,

bedauerlicherweise ist der Bürgermeister der Stadt Dassow, Herr Jörg Ploen, aus gesundheitlichen Gründen auf unbestimmte Zeit  nicht in der Lage, seine Amtsgeschäfte auszuüben. Bis auf weiteres übernehmen seine 1. Stellvertreterin, Frau Annerose Viehstaedt, und 2. Stellvertreterin, Frau Anne Brauer, die Amtsgeschäfte des Bürgermeisters der Stadt Dassow.

Die Sprechstunden des Bürgermeisters werden nach wie vor jeden Dienstag stattfinden, nun aber in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Wir hoffen auf eine baldige Genesung unseres Bürgermeisters!
Annerose Viehstaedt, 1. Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Dassow"

Dem schließen sich die Mitglieder des SPD-Ortsverbandes Stepenitz-Maurine und die gesamte SPD-Fraktion der Stadt Dassow mit den besten Genesungswünschen an!

 

25.04.2015 in Allgemein

Elternwunsch Ganztagsschule

 

Es hat einige Zeit gedauert, aber jetzt bekommt Dassow die von vielen Eltern gewünschte Ganztagsschule!

 

25.06.2014 in Allgemein

Dassow: Neue Stadtvertretung wählt stellvertretende Bürgermeister und Ausschüsse

 

Am 24. Juni ist die neue Stadtvertretung der Stadt Dassow zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengetreten. Bürgermeister Jörg Ploen wurde für die neue Amtszeit ins Amt eingeführt.

 

13.06.2014 in Allgemein

Mehrgenerationenplatz Dassow unter den "TOP Ten" bundesweit

 

Es ist geschafft! Die Dassower Intitative, die sich für die Gestaltung des Rosengartens in Dassow als Mehrgenerationenplatz einsetzt, hat in dem Fanta-Spielplatz-Wettbewerb Platz 9 unter bundesweit 432 eingereichten Bewerbungen erhalten. Da die Plätze 4 bis 20 jeweils 5000 € Prämie erhalten, ist damit ein weiteres wichtiges Stück Finanzierung für die Gestaltung des Rosengartens erreicht. Herzlichen Glückwunsch an die Initiative und ihre zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützer!

 

03.06.2014 in Allgemein

Wahlergebnis Dassow: SPD-Liste mit absoluter Mehrheit, Jörg Ploen Bürgermeister

 

Inzwischen hat der Gemeindewahlleiter das zunächst vorläufige Ergebnis der Kommulalwahlen vom 25.05.2014 bestätigt. Sofern es keine Einsprüche mehr gibt, ist das Ergebnis damit endgültig. Demnach erhielt in Dassow die SPD-Liste mit 50,4% Stimmen  eine absolute Mehrheit und steigerte damit ihre Sitze von 7 auf 8. Zugleich wurde Jörg Ploen mit 70,1% der Stimmen und der gesetzlich erforderlichen Anzahl an Ja-Stimmen  erneut zum Bürgermeister der Stadt Dassow gewählt.

Dassow Stadtvertretung

 

Besucherzähler

Besucher:89817
Heute:10
Online:1
 

Weblinks

Stadt Dassow

1 Mio. Unterschriften gegen Pegida - #nopegida
1 Million Unterschriften gegen Pegida

 

Wetter-Online

 

Überregionale Informationen

16.07.2017 18:30 Der Plan für „Das moderne Deutschland“
Nicht auf die Zukunft warten. Machen! Zukunft, Gerechtigkeit und Europa. Das sind die Kernthemen des Plans, den Martin Schulz am Sonntag vor vielen Hundert Gästen auf der Veranstaltung „Das moderne Deutschland“ vorstellte. Er werde in die Zukunft investieren, damit unsere Kinder mindestens genauso gut leben können wie wir. Und zwar massiv: in Schulgebäude, in gut

14.07.2017 10:03 Die Ergebnisse des deutsch-französischen Ministerrates sind wenig ambitioniert
SPD-Fraktionsvize Schneider kritisiert die Ergebnisse des Treffens von Merkel mit dem französischen Präsidenten Macron – die Kanzlerin müsse darlegen, wie sie zur Eurozone stehe. „Frau Merkel hatte bei ihrem ersten Treffen mit dem neugewählten französischen Präsidenten hohe Erwartungen an eine Stärkung und Vertiefung der Eurozone geweckt. Gemessen daran sind die Ergebnisse des heutigen deutsch-französischen Ministerrates

14.07.2017 10:00 Namensbeitrag Sigmar Gabriel: Der Gipfel der Verlogenheit
Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwortung trägt, demaskiert inzwischen ein bislang nicht gekanntes Maß an Verlogenheit der Union im Wahlkampf. Und es hat das Potential, den Graben zwischen demokratischen Parteien wieder sehr tief auszuheben. Ich jedenfalls will nicht zurück in eine Zeit,

14.07.2017 09:47 Martin Schulz zum Tod von Liu Xiaobo
Zum Tod von Liu Xiaobo erklärt der SPD-Vorsitzende Martin Schulz: Zum Tod von Liu Xiaobo spreche ich seiner Frau und seinen Angehörigen mein tief empfundenes Beileid aus. Mit Liu Xiaobo verlieren wir eine starke Stimme für Freiheit und Demokratie. Unter großem persönlichen Einsatz und trotz der erlittenen Repressalien hat er zeitlebens an seinen Werten, seinen Idealen

07.07.2017 17:23 Martin Schulz und Sigmar Gabriel zu G20: Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik
„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag. Gemeinsam mit Außenminister Sigmar Gabriel hat er am Donnerstag Impulse für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik vorgestellt. Es geht um eine internationale Politik, die viel globaler und gerechter aufgestellt ist als G20. Eine

05.07.2017 17:21 Martin Schulz gratuliert Manuela Schwesig
Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz gratuliert Manuela Schwesig zu ihrer Wahl zur Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern: Zu Deiner Wahl zur Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern gratuliere ich Dir persönlich und im Namen des gesamten SPD-Parteivorstandes ganz herzlich. Nach dem Rücktritt Erwin Sellerings, der aufgrund seiner Erkrankung erfolgte, übernimmst Du nun die Verantwortung als Ministerpräsidentin deines Heimatlandes. Natürlich hinterlässt Erwin Sellering große

03.07.2017 18:44 Wahlprogramm von CDU/CSU: Unseriös, ungerecht und unverantwortlich
Nach langem Streit zwischen der CDU-Vorsitzenden Merkel und CSU-Chef Seehofer hat die Union ihr Wahlprogramm beschlossen. „Ein mutloses Programm ohne Idee für die Zukunft“, kommentierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Es sei unseriös, ungerecht und unverantwortlich. Zentrale Unterschiede zwischen SPD und CDU & CSU im Überblick: Lohngerechtigkeit

02.07.2017 17:52 Rede von Martin Schulz, Parteivorsitzender, auf dem außerordentlichen Parteitag der SPD am 25. Juni 2017 in Dortmund
Liebe Genossinnen und Genossen! Liebe Freunde! Verehrte Gäste! Herzlich willkommen auf dem Parteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, auf dem wir unser Regierungsprogramm für die nächste Legislaturperiode verabschieden wollen. Ein Regierungsprogramm, an dem wir alle gearbeitet haben. Auf allen Ebenen haben wir über dieses Programm diskutiert – leidenschaftlich, manchmal auch sehr kontrovers. Wir haben zwei Jahre

Ein Service von websozis.info