Die Internetseiten der SPD in Dassow

Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Stepenitz-Maurine in Dassow

Dassow Lübecker Str und Kirche

Wir begrüßen Sie / Euch auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Stepenitz-Maurine in Dassow. Zum Ortsverein gehören die Stadt Dassow, die Stadt Schönberg sowie die Gemeinden Grieben, Menzendorf und Roduchelsdorf.

Hinweise Ihrerseits oder auch Ihr dauerhaftes Engagement bei der Seitengestaltung sind uns stets sehr willkommen.

 
 

29.01.2018 in Allgemein

Sachkundige Einwohner gesucht

 

Die SPD-Fraktion in der Stadtvertretung Dassow sucht zur Nachbesetzung in zwei beratenden Ausschüssen der Stadt Dassow interessierte sachkundige Einwohner.

Es handelt sich

a) um den Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Tourismus, und
b) um den Ausschuss für Bauen, Ordnung und Verkehr.

Haben Sie Interesse an der Mitarbeit in einem dieser Ausschüsse? Können Sie sich ca. alle 6 Wochen Abends (ab 19 Uhr) zu den Ausschuss-Sitzungen begeben, und bei wichtigen Fragen auch die SPD-Fraktionssitzungen (ebenfalls ca. alle 6 Wochen) besuchen?

Dann melden Sie sich bitte mit dem Kontaktformular unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und des Ausschusses, für den Sie sich interessieren. Wir melden uns dann gern zurück.

Hinweis: Sie müssen nicht Mitglied der SPD sein, um als sachkundige Einwohnerin / sachkundiger Einwohner für die SPD-Fraktion tätig zu werden! Sie sollten lediglich demokratische Grundvorstellungen haben, die mit denen der SPD nicht in Konflikt stehen. Alles Weitere ergibt sich dann in der konkreten Zusammenarbeit.

Gerd Matzke, 29.01.2017

 

23.07.2017 in Allgemein

Noch immer Ortsteile ohne schnelles Internet

 

Für viele EInwohner und Gewerbetreibende war der Anfang 2016 erfolgte Anschluss Dassows an das schnelle Internet (bis 50 bzw. 100 Megabit pro Sekunde) ein wichtiger Meilenstein. Dafür hatten wir uns massiv eingesetzt. Nun sind einzelne Ortsteile - vor allem Harkensee und Barendorf, die nicht zur Vorwahl 038826 gehören - noch immer ohne das schnelle Netz.

Der Landkreis hat uns auf Anfrage bestätigt, dass Harkensee und Barendorf aber als Fördergebiet registriert sind und der Ausbau für 2018/2019 vorgesehen ist.

Wir möchten alle, die das unterstützen, bitten, dafür immer wieder an die Öffentlichkeit zu treten, bis der Anschluss erfolgt ist.

 

Der Koaltionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD liegt jetzt vor (PDF-Datei siehe rechte Spalte "Überregionale Informationen" vom 7.2.2018). Soll die SPD auf dieser Basis in die Koalition gehen?

Umfrageübersicht

 

Besucherzähler

Besucher:89817
Heute:1
Online:1
 

Weblinks

 

Stadt Dassow

 

Überregionale Informationen

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

07.02.2018 14:25 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD
Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD „Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag als pdf (3 MB)

04.02.2018 17:02 Bundestagsfraktion: Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitsgruppen gewählt
Auch Kandidatinnen und Kandidaten für Ausschussvorsitze bestimmt Die SPD-Fraktion hat am Dienstag in ihrer Fraktionssitzung Sprecherinnen und Sprecher für 23 Ausschussarbeitsgruppen (Obleute) und fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausschussvorsitze gewählt. Alle weiteren Informationen auf spdfraktion.de

01.02.2018 19:07 Istanbul-Konvention tritt in Kraft
Am 1. Februar 2018 tritt in Deutschland das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt (Istanbul-Konvention) in Kraft. Deutschland verpflichtet sich damit zu einem umfassenden Schutz von Frauen vor Gewalt. Die SPD-Bundestagsfraktion hat lange für die Ratifikation gekämpft. „Bereits in der vergangenen Legislaturperiode wurden auf Initiative der

28.01.2018 06:17 Gemeinsame Pressemitteilung von CDU, CSU und SPD zum Start der Koalitionsverhandlungen
Die Pressestellen von CDU, CSU und SPD teilen mit: Mit dem heutigen Tag haben CDU, CSU und SPD die Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Die Spitzenrunde hat einen inhaltlichen und organisatorischen Fahrplan abgesteckt und die Arbeitsgruppen sowie die Hauptverhandlungsrunde eingesetzt. Damit beginnt mit dem heutigen Tag die Arbeit der Arbeitsgruppen. Die Arbeitsgruppen sind aufgefordert, bis spätestens Freitagmittag kommender

26.01.2018 06:13 Hunderttausendfacher Mord an Menschen mit Behinderung darf nicht vergessen werden
Morgen vor 73 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz befreit. Jedes Jahr wird an diesem Tag der Millionen Menschen gedacht, die unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft unterdrückt, verfolgt und umgebracht wurden, darunter zahlreiche Menschen mit Behinderung. Deren Schicksale dürfen nicht in Vergessenheit geraten. „Die Nationalsozialisten propagierten die Vorstellung des angeblich ‚hochwertigen Volks der nordischen Rasse‘, das von

Ein Service von websozis.info